EDEN
Gesundheitslexikon
Im Gesundheitslexikon erhalten Sie ausführliche Informationen und Definitionen zu diversen Stichwörtern rund um Ernährung und Gesundheit.

Urheber dieses Lexikons ist die Reformhaus Fachakademie. Inhaltliche Abweichungen zu den EDEN Produktinformationen sind daher grundsätzlich möglich.




A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Z

Dunkan Diät

Die Dukan-Diät ist eine Schlankheitsdiät, die von dem französischen Ernährungsmediziner Dr. Pierre Dukan entwickelt wurde. Das Buch “Die Dukan-Diät“ erschien im Jahre 2000 in Frankreich und wurde zu einem Bestseller. Die Fachwelt betrachtet das Abnehmkonzept sehr kritisch.

Prinzip der Diät:

Die Diät ist in vier Phasen (siehe Übersicht) unterteilt. Schwerpunkt bildet vor allem in den ersten Phasen der Nährstoff Protein. Dies wird neben dem “niedrigen Kalorienwert“ von Proteinen damit begründet, dass “die spezifisch-dynamische Wirkung von Proteinen wesentlich höher ist als die von Fetten und Kohlenhydraten“. Darunter versteht Dukan “die Kalorien, die der Körper verbraucht, um sie umzuwandeln.“
Gleichzeitig ist die Diät fettarm, denn nach Dukan “sind tierische und pflanzliche Fette zweifellos der Hauptfeind aller Abnehmwilligen.“
Bei Menschen mit einem chronischen Nierenleiden rät Dukan von seiner Diät ab.

Die Dukan-Diät im Überblick (Wortlaut der Empfehlungen):

Angriffsphase (Phase 1):
  • Davon dürfen Sie so viel essen, wie Sie möchten und wann immer Sie möchten: 72 proteinhaltige Lebensmittel (aus den Gruppen Eier, Fisch und Meeresfrüchten, Fleisch, Geflügel, Milchprodukten sowie Seitan und Tofu)
  • 1,5 EL Haferkleie pro Tag
  • 20 Minuten Gehen täglich
  • Durchschnittliche Dauer: 5 Tage
Aufbauphase (Phase 2)
  • Davon dürfen Sie so viel essen, wie Sie möchten und wann immer Sie möchten: nur Proteine abwechselnd mit Proteinen plus 28 Gemüsesorten
  • 2 EL Haferkleie pro Tag
  • 30 Minuten Gehen täglich
  • Durchschnittliche Dauer: 1 Woche pro angestrebtem Kilogramm Gewichtsverlust
Stabilisierungsphase (Phase 3)
  • Bestimmte Obstsorten, Käse sowie Brot und andere stärkehaltige Lebensmittel kommen dazu
  • 2 Schlemmermahlzeiten pro Woche
  • 2,5 EL Haferkleie pro Tag
  • 25 Minuten Gehen täglich
  • Durchschnittliche Dauer: 10 Tage pro verlorenes kg Körpergewicht
Erhaltungsphase (Phase 4)
  • Beibehalten der erlernten Ernährungsweise
  • Ein Proteindonnerstag pro Woche
  • 3 EL Haferkleie pro Tag
  • Niemals den Aufzug nehmen
  • 20 Minuten Gehen täglich
  • Durchschnittliche Dauer: für den Rest Ihres Lebens
Ernährungswissenschaftliche Bewertung:

Die französische "Agence nationale de sécurité sanitaire de l'alimentation, de l'environnement et du travail", die vergleichbar ist dem deutschen Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) bewertet die Diät als gesundheitsgefährdend.

Ähnlich fällt das Urteil der deutschen Verbraucherorganisationen aus. Folgende Punkte werden kritisiert:



Literatur

Urheber dieses Lexikons ist die Reformhaus Fachakademie. Inhaltliche Abweichungen zu den Eden Produktinformationen sind daher grundsätzlich möglich.


A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Z